Kunden-Highlights weltweit

Lesen Sie mehr über unsere neuesten internationalen Installationen.

Cardiff & Vale College, Wales, Großbritannien

Januar 2015

Wir freuen uns Cardiff & Vale College in Wales in unserer Kundenfamilie willkommen zu heißen. Im Sommer 2015 wird das Cardiff & Vale College seinen brandneuen Campus im Herzen von Cardiff eröffnen, um seinen Studenten noch mehr Kurse und Dienstleistungen anbieten zu können. Mit dem Ziel, den Studenten modernste Technologie anzubieten, hat sich das Lernzentrum entschieden, drei smartserve™ 400 auf dem neuen Campus zu installieren. Rachel White, die Leiterin des Lernteams am Cardiff & Vale College sagt: „Durch die Einführung von Selbstverbuchungsterminals können unsere Studenten ihre Medien unabhängig von unseren Mitarbeitern ausleihen und zurückgeben. Dadurch hat auch unser Team mehr Zeit, um die Studenten individuell zu betreuen.“ Momentan befindet sich das College in der Etikettierungsphase seines Bestands, der aus mehr als 30.000 Medien besteht.

 

 

West England University, Großbritannien

Oktober 2014

Vor kurzem wurde die Ausleihe in verschiedenen Bibliotheken erneuert, so dass die West England University (UWE) ihren Studierenden nun erweiterte Selbstverbuchungsmöglichkeiten anbietet. Die Universität hat auf dem gesamten Campus neue bibliotheca smartserve™400 Terminals installiert, damit die Studierenden ihre Verbuchungen noch schneller und unkomplizierter abwickeln können. Einige Geräte sind mit einer Bezahlfunktion ausgestattet, sodass die Besucher ihre Gebühren direkt am Terminal begleichen können. Ellie Clark-Webster, die Kundenbetreuungsmanagerin an der UWE, kommentiert: „Unsere alten Selbstverbucher waren nicht mehr zeitgemäß. Im Zuge der Aktualisierung des Windows-Betriebssystems haben wir beschlossen, dass es nun an der Zeit ist, in ein neues Produkt zu investieren. Wir freuen uns über die neuen Terminals in unseren Bibliotheken. Einige haben wir auch mit einer Rückgabeoption ausgestattet. Das entlastet unsere Mitarbeiter und macht die Nutzung der Bibliotheken noch einfacher und bequemer.“

 

 

Thurrock Council, Großbritannien

Juli 2014

Der Thurrock Council wird in den nächsten Monaten in zwei ihrer Zweigstellen neue Ausleihterminals installieren, um den Anteil der Selbstverbuchungen zu erhöhen. In den Zweigstellen Corringham und Chadwell werden neue smartserve™400 Terminals aufgestellt, die zusätzlich mit der PC-Buchungssoftware Netloan ausgestattet sind, mit der die Benutzer ihre PC-Reservierungen und Druckaufgaben selbstständig verwalten können. Die Geschäftsleiterin Jenny Meads kommentiert: „Wir freuen uns schon sehr auf die neuen Geräte. Die Selbstverbuchungsterminals werden schon jetzt gerne von unseren Besuchern benutzt. Mit der neuen Software wird die Nutzungsrate mit Sicherheit noch weiter steigen!“

 

 

Heriot-Watt University, Großbritannien

Mai 2014

Wir sind stolz auf unsere neue Zusammenarbeit mit der Heriot-Watt University, einer der führenden Business-Hochschulen Großbritanniens. Im Universitätsranking von 2015 von ‚The Guardian‘ hat sie unter 116 Hochschulen den 13. Platz belegt. Wir haben für diesen Kunden drei Selbstverbucher installiert: zwei in der Cameron Smail Bibliothek und einen in der Scottish Borders Campusbibliothek. Mit diesen neuen Terminals können die Studierenden Medien ausleihen, verlängern und zurückgeben, ohne an den Mitarbeitertheken anstehen und warten zu müssen. So wird die Medienverbuchung für die Studenten erheblich beschleunigt und die Mitarbeiter können sich auf andere Aufgaben konzentrieren. Wir freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit mit der Heriot-Watt University und die Möglichkeit, ihren Studierenden zusätzliche erstklassige Dienstleistungen anbieten zu können. Wir wünschen der Hochschule viel Erfolg mit ihrem neuen Selbstverbuchungsservice.

 

 

Mattersey Hall Christian College, Großbritannien

November 2013

Wir freuen uns, die Zusammenarbeit mit dem christlichen Mattersey Hall College in Doncaster bekanntzugeben. Wir werden die Hochschulbibliothek mit RFID-Sicherheits- und Mitarbeiterlösungen ausstatten. Mit unserem RFID-System erhält das Mattersey Hall College eine absolut zuverlässige Lösung, um exakte Informationen zu generieren, warum ein Alarm ausgelöst wurde und welcher Bestand Verluste aufweist. Gemeinsam setzen wir dieses Projekt mit verschiedenen Produkten um: mit smartlabel™RFID-Etiketten, einer smartstation™100 Etikettierungsstation, smartgate™300 Sicherheitsgates und allen zugehörigen Softwarelösungen. Wir freuen uns, die Sicherheit im Mattersey Hall College erhöhen zu dürfen und blicken auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit. .

 

 

Sandwell & West Birmingham NHS, Großbritannien

September 2013

Wir freuen uns bekanntzugeben, dass wir für die Zusammenarbeit mit dem Sandwell & West Birmingham NHS Trust ausgewählt worden sind. Unsere Aufgabe besteht in der Installation verschiedener Produkte in der West Birmingham und der Sandwell Bibliothek. Diese Bibliotheken sind Teil eines NHS-Bibliotheksnetzes, das bereits andere bibliotheca-Kunden, wie die Queen-Elizabeth-Krankenhausbibliothek umfasst. Das Projekt besteht aus der Einführung verschiedener bibliotheca RFID-Lösungen wie der Installation verschiedener smartserve™ 400 Terminals. Das Projekt soll Anfang 2014 beginnen.

 

 

Bibliotheken in Oldham und Bury, Großbritannien

Juli 2013

Wir sind stolz, mit der Einführung von RFID-Lösungen in den Bibliotheken in Oldham und Bury beauftragt worden zu sein. Beide Einrichtungen sind Mitglieder des Behördenverbands des Landkreises Greater Manchester (AGMA), das zehn Gemeinden umfasst. Diese neuen Bibliotheken gehören nun ebenfalls zu unseren bestehenden AGMA-Kunden Stockport MBC, Trafford Council, Rochdale Council und Salford City Council.

 
“who

Stadtbibliothek Cockburn, Australien

August 2014

Die neue Weltklasse-„Erfolgsbibliothek“ der Stadt Cockburn in Westaustralien soll im September 2014 mit dem ersten RFID-Sortiersystem „drop and run“ eröffnen. Die einfachen und dennoch stilvollen Schächte ermöglichen es den Nutzern, mehrere Medien gleichzeitig zurückzugeben. So können die Besucher ihre Rückgaben selbständig und schnell erledigen. Sobald die Medien in einem Rückgabeschacht gelandet sind, werden sie getrennt und in einen der fünf Sortierbehälter transportiert. Mit den farbigen smartserve™400 Selbstverbuchern inkl. kundenspezifisch angepasster Tischchen bietet die Bibliothek ihren Nutzern eine hundertprozentige Selbstbedienung. Um ihr RFID-System zu vervollständigen, wird die Bibliothek zudem ein Sicherungsgate smartgate ™400 installieren.

 

 

“who

Harford County Public Library, USA

October 2014

Unser langjähriger Kunde Harford County Public Library hat sich für eine komplette Erneuerung seiner Sicherungsgates entschieden. Die aktuellen Tore, die bereits 2005 installiert worden waren, werden in neuen Zweigstellen mit brandneuen smartgate™400 ersetzt. Obwohl Hartford mit den ursprünglichen Gates ihren ROI erzielt hat, möchte die öffentliche Bibliothek mit der schnell fortschreitenden Entwicklung in der Bibliothekstechnik Schritt halten. Im Zuge dieser Aktualisierung darf sich Hartford nun an diversen Neuerungen erfreuen: eine zeitgemäße, schlanke Torgestaltung, verbesserte Erkennungsraten, bessere Sichtbarkeit des Alarms, Energiesparoptionen und integrierte Besucherzähler. Erst kürzlich hat Hartford mit der Installation von smartserve™200 und smartserve™400 Terminals seine Selbstverbuchung ausgebaut. Ist die Erneuerung abgeschlossen, wird die Bibliothek das modernste Sicherungs- und Selbstbedienungssystem im Einsatz haben.

 

 

“who

Rowan Public Library, USA

July 2014

Die Rowan Public Library, unser langjähriger Kunde, hat sich vor kurzem entschieden, sein Selbstbedienungsangebot zu erweitern, indem zwei Zweigstellen mit RFID ausgestattet werden. Zunächst müssen über 20.000 Medien konvertiert werden. Sobald dies abgeschlossen ist, sollen eine Reihe von bibliotheca-Produkten installiert werden, unter anderem zehn RFID-Personalarbeitsplätze smartstation™200. Diese können die Bibliotheken für das Programmieren der RFID-Etiketten und zur Medienverbuchung einsetzen. Neu aufgestellt werden zudem zwei Selbstverbucher smartserve™400, an denen die Benutzer eigenständig, das heißt ohne Hilfe der Mitarbeiter, Medien ausleihen und zurückgeben können. Außerdem werden fünf Sicherungstore smartgate™400 errichtet, die die Medien optimal vor Diebstahl sichern. Wir können die Eröffnung der neu ausgestatten Bibliothek kaum erwarten!

 

 

“who

Boulder Public Library, USA

Mai 2014

Wir sind stolz, die Einführung einer neuen Produktlinie in der Boulder Public Library in Colorado ankündigen zu können. Mit der Entscheidung, in allen Filialen RFID zu implementieren, werden in Boulders Bibliotheken bis Ende des Jahres acht smartserve™ 400 installiert. Die neuen Selbstverbucher ermöglichen den Besuchern, eigenständig Medien zu verbuchen. Die Mitarbeiter werden damit mehr Zeit zur Verfügung haben, die Besucher zu unterstützen und anderweitig Aufgaben zu erledigen. Außerdem bieten die Geräte nun die modernste Art der Bezahlfunktion, so dass die Besucher Gebühren mit ihrer Kreditkarte begleichen können. Willkommen an Bord, öffentliche Bibliothek in Boulder!

 

 

“who

Albany County Public Library, USA

November 2013

Wir möchten die öffentliche Bibliothek im Bezirk Albany herzlich in der bibliotheca-Familie begrüßen! Die Bibliothek installierte vor kurzem zwei Selbstverbucher smartserve™400, die sie netterweise ‚Rosie‘ und ‚Rodney‘ nennen. Zudem ist in der Filiale in Laramie das mobile Inventurgerät smartstock™ im Einsatz. Die Selbstverbucher hat Albany installiert, um seinen Besuchern mehr Möglichkeiten zu bieten, Medien auszuleihen und zurückzugeben. Cindy Moore, Leiterin der öffentlichen Bibliothek, sagt: „Das neue System wird den Nutzern eine größere Auswahl an Serviceoptionen gewähren und der Bibliothek dabei helfen, ihren Bestand besser zu organisieren.“ Inzwischen, hat die Bibliothek ihre 107.000 Medien mit RFID-Sicherheitsetiketten bestückt, so dass die Mitarbeiter von einer schnelleren Bestandspflege mit dem smartstock™, laut Bibliothek einem Zauberstab, profitieren. Die Neuausstattung wurde mit Kaffee und Kuchen gemeinsam mit den Bibliotheksbesuchern gefeiert. Wir wünschen Albany mit den neuen Geräten weiterhin viel Erfolg!

 

 

“who

Mesa County Library, USA

September 2014

bibliotheca freut sich bekanntgeben zu können, dass die Bibliothek des Bezirks Mesa Teil der Kundenfamilie geworden ist. Die Bibliotheken in Mesa stehen 146.000 Einwohnern zur Verfügung. Es gibt eine Hauptbibliothek und sieben Filialen. Mesa wird sieben neue Selbstverbucher smartserve™ 400 installieren sowie einen Rückgabeautomat. Der Startschuss für das Projekt fällt im Oktober 2014 mit dem Bestücken des Bestands mit RFID-Etiketten.

 

 

“who

Topeka & Shawnee County Public Library, USA

Juli 2013

Letztes Jahr haben wir angekündigt, dass bibliotheca als bevorzugter Anbieter ausgewählt wurde, um das RFID-Projekt für die öffentliche Landkreisbibliotheken Tapeka & Shawnee durchzuführen. Wir freuen uns, dass Topeka inzwischen die Umstellung von der Barcode- zur RFID-Technologie abgeschlossen hat. Die Bibliothek setzt nun Selbstverbucher und eine verbesserte Sicherheitsanlage erfolgreich ein.

 

 

“who

Mendocino County Library, USA

Juli 2013

Wir freuen uns, dass die Landkreisbibliothek Mendocino mit ihren bibliotheca Selbstverbuchern in der Ukiah Filiale absolut glücklich ist. Nach einem erfolgreichen Training durch einen bibliotheca-Mitarbeiter ist die Bibliothek in der Lage, ihren Besuchern eine eigenständige Medienverbuchung an drei smartserve™ 400 Selbstverbuchern und einem smartdispenser™ 200 zu ermöglichen. Mindy Kitty, Leiterin der Landkreisbibliothek, erläutert: „Wir möchten keinen einzigen unserer Besucher verlieren! In der Bibliothek gibt es jede Menge zu tun und wir benötigen all unsere Personalressourcen, um alle Pläne umzusetzen. Unser neues System ist für Mitarbeiter und Benutzer ein großer Erfolg.“ Die Interimsfilialleiterin Anne Shirako ergänzt: „Die Geräte werden ständig genutzt. Jetzt werde ich endlich mehr Zeit haben, um Buchbesprechungen zu schreiben, Veranstaltungen zu organisieren und unsere Besucher zu unterstützen.“