Hybrid-Technologie

Was sind hybride Bibliothekstechnologien?

Elektromagnetische (EM) Tattle-Tape-Etiketten bieten zweifellos eine perfekte Sicherung für wertvolle Bestandsarten, wohingegen die RFID-Technologie für ein effizientes Handling und der Verbesserung der gesamten Arbeitsabläufe die optimalste Lösung darstellt. Wenn Sie maximale Effizienz und Sicherheit kombinieren möchten, scheint eine hybride Lösung ideal. Hybrid-Technologien stellen zudem eine gute Übergangslösung für Bibliotheken dar, die aktuell EM-Etiketten nutzen und sukzessive auf ein RFID-System umstellen möchten.

Was sind die Vorteile der hybriden Bibliothekslösungen von bibliotheca?

Die Hybrid-Lösungen von bibliotheca kombinieren die RFID- und EM-Technologie in bestmöglicher Weise, ohne jegliche Kompromisse hinsichtlich Präzision und Effektivität bei der Sicherung und Verbuchung einzugehen. Sollten Sie planen, in Zukunft auf RFID umzustellen, aber nicht sofort Ihren gesamten Bestand konvertieren möchten, ist eine Hybrid-Lösung sinnvoll und praktikabel.

Welche Bibliotheken nutzen Hybrid-Lösungen?

Die Motivation, warum eine Hybrid-Lösung eingesetzt wird, ist von Bibliothek zu Bibliothek unterschiedlich. In der Praxis sind folgende Szenarien als erfolgreich bekannt:

  • Bibliotheken, die in Zukunft auf RFID umsteigen möchten, aber aktuell noch Tattle-Tape- oder EM-Etiketten verwenden.
  • Bibliotheken, die RFID-Etiketten für die Identifikation und Tattle-Tape-Streifen für die Sicherung ihrer Medien verwenden.
  • Bibliotheken, die ihre Arbeitsabläufe optimieren und den Medienumsatz steigern möchten.
  • Bibliotheken, die ganz allgemein den Bedienungskomfort für Ihre Benutzer erhöhen und modernisieren möchten.
Neben Hybrid-Lösungen bietet bibliotheca auch reine  RFID- und elektromagnetische (EM) Systeme an. 
 
Hybride Bibliothekslösungen, die optimal zusammenarbeiten
  • Verbrauchsmaterialien & Zubehör

    Unser breites Sortiment an RFID-Etiketten, Tattle-Tape-Sicherungsstreifen, Medienhüllen und Quittungsrollen rundet unser Portfolio für Sie optimal ab.
  • hybrid selfCheck 1000

    Modernes, funktionales Design
    Unser hybrid selfCheck 1000 besticht durch seine einzigartige Medienablage in V-Form, die einen besonders präzisen Scanprozess ermöglicht. Dank dieser Form befindet sich das Medium automatisch in einer optimalen Position, um die Sicherung erfolgreich zu deaktivieren. Kommt eine elektromagnetische Sicherung zum Einsatz, sind Bücher, Zeitschriften sowie CDs/DVDs einzeln zu verarbeiten.
    Insert Image Here
  • hybrid Workstation

    Effizientes Thekengerät zur Medienverarbeitung mit diversen Technologien
    Diese All-in-One-Lösung dient der Medienverbuchung, (Ent-)Sicherung und sogar Konvertierung. Das Gerät erkennt sowohl Barcodes als auch RFID-Etiketten; zugleich kann eine EM-Sicherung de- oder reaktiviert werden. Auch zum Konvertieren von Barcodes auf RFID kann es eingesetzt werden. Kleinere Bestände und Neuanschaffungen sind somit schnell in den bestehenden Bestand integriert.
    Insert Image Here

Diverse Technologien & vielfältige Vorteile: Erfahren Sie mehr!

EM

Elektromagnetische Technologie

RFID

Radiofrequenz-Identifikation

Hybrid

Kombinierte Technologien

Lesen Sie unseren Newsletter!

Bleiben Sie up-to-date dank aktueller Kunden-Testimonials. Verpassen Sie keinen unserer Veranstaltungstermine.

Kontaktieren Sie uns!

Benötigen Sie Hilfe oder Informationen? Haben Sie Fragen an unser Vertriebsteam? Wir helfen Ihnen gerne weiter.