Mai 21, 2021

Bibliothecas Kund:innen haben jetzt weltweit Zugriff auf ComicsPlus
RmF5ZXR0ZXZpbGxlIHB1YmxpYyBpYnJhcnk=

(Reutlingen, Deutschland)

Bibliotheca offeriert ab sofort ein neues digitales eBook-Abonnement, ComicsPlus, das von Bibliotheken überall auf der Welt genutzt werden kann. Der Katalog bietet unbegrenzten, gleichzeitigen Zugriff auf über 20.000 digitale Comics, Graphic Novels und Mangas.

„Seit der Einführung von ComicsPlus in Nordamerika haben Bibliotheken in China, Singapur, Australien und dem Vereinigten Königreich großes Interesse an dem Abonnement bekundet“, erzählt Tom Mercer, Bibliotheca Senior Vice President of Digital Products. „Wir freuen uns, jetzt allen Bibliotheken rund um den Globus diese herausragenden digitalen Inhalte anbieten zu können.“

Der umfangreiche ComicsPlus-Katalog enthält kuratierte Sammlungen mit altersgerechten digitalen Comics für erwachsene und jugendliche Leser. Zu den beliebtesten Titeln gehören u. a. „Avatar: The Last Airbender & The Legend of Korra“, „Big Nate“, „Bone“, „Disney Princesses“, „Geronimo Stilton“, „Stranger Things“, „Locke &; Key“, „American Gods“ sowie aktuelle, preisgekrönte Sachbücher wie „March“ und „They Called Us Enemy“.

Mit ihren kurzen Dialogen und visualisierten Geschichten sind Comics und Graphic Novels einfach verständliche, fantastische Hilfsmittel, um Englischkenntnisse zu trainieren.

„Für Bibliotheken in nicht-englischsprachigen Ländern haben sich Comics als großartiges und leicht zugängliches Leseformat erwiesen, das alle Altersgruppen anspricht. In überwiegend englischsprachigen Ländern bieten Comics und Graphic Novels Einwander:nnen und ESL-Lerner:innen eine ansprechende Möglichkeit, ihre Englischkenntnisse zu verbessern“, so Mercer. „Da ComicsPlus die unbegrenzte, gleichzeitige Nutzung aller Titel ermöglicht, müssen die Nutzer:innen nie auf das nächste Buch warten und können flexibel immer dann lesen, wenn sie gerade Zeit dafür haben.”

Über Bibliotheca

Bibliotheca entwickelt innovative Technologien und Managementlösungen, die es Bibliotheken auf der ganzen Welt ermöglichen, Filialen zu erhalten und sich sogar zu vergrößern. Die integrierten Technologien des Unternehmens ermöglichen es Bibliotheken, ihre Angebote zu modernisieren und für die Benutzer der heutigen Zeit attraktiv zu machen – in der Bibliothek und außerhalb, physisch und digital.

Bibliotheca hat 400 Mitarbeitende in 22 Ländern und zählt 30.000 Bibliotheken auf der ganzen Welt zu seinen Kunden. Das Ziel des Unternehmens ist es, ein nahtloses, intuitives und inklusives Nutzererlebnis für alle zu schaffen.

Für weitere Informationen zu dieser Pressemitteilung schreiben Sie bitte an:
press@bibliotheca.com.

icon-open-book

Das könnte Ihnen auch gefallen

News + Pressemitteilungen